Quartiersbüro_Vorgebirgsstraße_43.JPG
QuartiersmanagementQuartiersmanagement

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Wohnen und Betreuung
  3. Quartiersmanagement

Quartiersmanagement im Macke-Viertel

Anke Werner

Quartiersmanagement

Tel: 0228/180 34 334

anke.wernerdrk-bonn.de

www.quartier-mackeviertel.de

Fotolia.de

Alter, Migration, gesundheitliche Beeinträchtigungen, Arbeitslosigkeit, das Missverhältnis zwischen der älteren und jüngeren Generation, die fehlende Teilhabe mancher Bevölkerungsschichten am gesellschaftlichen Leben - dies alles sind Folgen der demographischen Veränderungen und Herausforderungen, denen die Kommunen und die freie Wohlfahrt gegenüberstehen.

Im Mackeviertel hat das Deutsche Rote Kreuz mit Unterstützung der Stadt Bonn, Amt für Soziales & Wohnen die Aufgabe eines Quartiersmanagements übernommen. Nach dem Start des sozialen Wohnprojektes "Haus LebenArt im Mackeviertel" wurde der Gedanke des gemeinschaftlichen Wohnens weiterentwickelt. Seit September 2014 gibt es das neue Quartiersbüro als Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger und als Treffpunkt für Initiativen im Viertel. Die Lebensqualität im Viertel erhöhen: Ziel ist es, das vorhandene Selbsthilfepotential zu stärken, Vereinsamung und Isolation zu verhindern und gleichzeitig die Attraktivität des Wohnens im Stadtviertel zu erhöhen. Die Forderung nach barrierefreiem und bezahlbarem Wohnraum ist dabei ebenso wichtig wie die Unterstützung und Entwicklung von "fußläufig erreichbaren" Angeboten für Bürgerinnen und Bürger, die körperlich gehandicapt sind oder andere z.B. soziale oder sprachliche Hürden zu überwinden haben. Die Erhöhung ihrer Teilhabe erhöht gleichzeitig die Zufriedenheit und Identifikation mit dem Stadtviertel.

Klara Schulz

Quartiersmanagement

Tel: 0228/180 34 334

klara.schulzdrk-bonn.de

www.quartier-mackeviertel.de

Einladung 2. Stadtteilkonferenz im Macke-Viertel Samstag, 23. November 2019, 10:00 bis 13:30 Uhr

Liebe Bewohnerinnen und Bewohner des Macke-Viertels in der Bonner Nordstadt - Ihre Meinung ist gefragt!

Welche Entwicklungen im Macke-Viertel gab es seit der letzten Stadtteilkonferenz 2018?
Wie wünschen Sie sich die Zukunft des Macke-Viertels?

Wann? Samstag, den 23.11.2019, 10:00 bis 13:30 Uhr Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt. Eine Spielecke für Kinder ist eingerichtet. (Eine Kinderbetreuung findet nicht statt.)

Wo? Aula der Karlschule/Abendrealschule, Dorotheenstraße 126, 53111 Bonn

Organisation: DRK-Quartiersmanagement im Macke-Viertel, Frau Schulz / Frau Werner, Tel.: 0228 - 18 03 43 34

Markt der Möglichkeiten:
Zwischen 10:00 - 10:30 Uhr, sowie in der Pause findet ein Markt der Möglichkeiten statt. Dort können sich Vereine, Initiativen und Unternehmen des Macke-Viertels präsentieren.

Dafür steht nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung. Wir bitten um Anmeldung bis zum 10. November 2019.

Anmeldung: Sie haben Interesse, an der Konferenz teilzunehmen und über die Zukunft des Macke-Viertels in der Bonner Nordstadt mit zu diskutieren?

Bitte melden Sie sich unverbindlich und kostenfrei an unter:
Quartiersbüro & Macke-Treff Frau Klara Schulz / Frau Anke Werner
Vorgebirgsstraße 43, 53119 Bonn
Email: mackeviertel@ drk-bonn.de
telefonisch unter: Tel.: 0228 - 18 03 43 34

Veranstaltungen - News

Treffen AK Grünes Mackeviertel am 11. November

Der AK Grünes Mackeviertel trifft sich am 11. November um 20:00 Uhr im Haus der Wahlverwandtschaften, Heerstr. 177. Der AK setzt sich mit dem Thema "Begrünung des Viertels" auseinander. Alle Interessierte sind herzlich eingeladen. 

Treffen AK Mobilität am 13. November

Offenes Treffen am Mittwoch, 13. November, 20:00 Uhr

Ort: DRK-Quartiersbüro, Vorgebirgsstraße 43, 53119 Bonn

Interessierte sind herzlich willkommen

Fahrrad-Reparatur-Workshop - 14. November, 18:00 - ca. 20:00 Uhr

Ort: DRK-Quartiersbüro, Vorgebirgsstraße 43, 53119 Bonn 

Das Macke-Viertel packt es an - Mach Dein Fahrrad fit für alle Jahreszeiten
Unter der fachkundigen Anleitung von Herr Matthias Mäuler vom Fahrradladen in der Südstadt wurden die Teilnehmenden in den letzten Monaten in die einzelnen Aspekte der Fahrradtechnik eingeweiht und zur selbstständigen Wartung Ihres Fahrrads angeleitet. 

Da dies der letzte Termin ist, ist es eine offene Werkstatt-Einheit. Bitte schreiben Sie die Oberthemen, die Sie ansprechen möchten bitte an mackevierteldrk-bonn.de damit das passende Werkzeug vorhanden ist.

Das Angebot ist kostenfrei! Für Ersatzteile bzw. Materialien ist ein kleiner Kostenbeitrag zu entrichten. Vorhandenes Werkzeug bitte mitbringen.

PC-Sprechstunde am Montag, 18. November und 9. Dezember, 14:00 - 16:00 Uhr

-        Sie haben Probleme mit Ihrem Mobilfunkgerät (Handy, Tablet) oder Laptop und brauchen Unterstützung? In der PC-Sprechstunde im DRK Quartiersbüro in der Vorgebirgsstr. 43 in 53119 Bonn können wir gemeinsam nach Lösungen suchen und Ihnen neue Funktionen etc. in Ruhe zeigen. Bitte bringen Sie Ihre eigenen Geräte mit.
Das Angebot ist kostenfrei. - Wir freuen uns auf Sie!

Nachbarschaftstreff am 19. November

Alle Interessierten, die sich weiter im Viertel vernetzen und neue Kontakte knüpfen möchten, sind herzlich eingeladen am 19.11.2019 um 18:00 Uhr am Nachbarschaftstreff im DRK Quartiersbüro & Macke-Treff teilzunehmen.

Das Quartiersbüro ist keine Sammelstelle für die Sammelaktion "Deckel gegen Polio" mehr!

  • Ehrenamtliche Unterstützung

    Wir suchen Unterstützung für

    • die PC-Sprechstunde für Seniorinnen und Senioren. Montags 1x / Monat, 14.00 bis 16.00 Uhr
    • die Schlaukopfgruppe mittwochs von 16-17 Uhr
    • die Eltern-Kind-Sprachgruppe am Donnerstag von 10 bis 12 Uhr für Kinderbetreuung und Deutschkurs.

    Oder haben Sie Lust einen anderen Kurs im Macke-Treff anzubieten? Sprechen Sie uns an...

    Egal, ob Sie mehrfach in der Woche oder einmal im Monat Zeit haben: Wir freuen uns über jede Mitarbeit.

  • Stadtteilkompass Macke-Viertel

    Im September 2014 hat das DRK-Quartiersbüro den "Stadtteilkompass Macke4tel" herausgegeben. Der Kompass enthält Adressen zu den Themen Soziales, Gesundheit, Sport, Freizeit, Kunst und Kultur. Aufgeführt sind unter anderem Ärzte, Beratungsstellen und Kirchengemeinden und insbesondere die vielen Initiativen und Vereine im Mackeviertel."Der Stadtteilkompass will den Bewohnern die vor ihrer Haustür liegenden Angebote bekannt machen und ihnen ermöglichen in der einen oder anderen Initiative mitzuwirken", sagt Quartiersmanagerin Brunhilde Weinert.

    Der Stadtteilkompass ist im Quartiersbüro erhältlich.

  • Stadtteilkonferenz Macke-Viertel 2018

    Am Samstag, 10. November 2018 fand erfolgreich die erste vom Quartiersmanagement Macke-Viertel organisierte Stadtteilkonferenz im und fürs Macke-Viertel statt. Unter einer regen Beteiligung von ca. 50 Personen wurden Themen, die die Akteure des Viertels beschäftigen, diskutiert und ausgetauscht. Unter den Teilnehmenden befanden sich neben Bewohnerinnen und Bewohnern auch Vertreterinnen und Vertreter der Politik und der Ämter der Stadt Bonn, Akteure des Gesundheitswesens, VertreterInnen des Kleingewerbes aus dem Viertel sowie Engagierte von Initiativen und Vereinen.

    In verschiedenen Arbeitsphasen ergaben sich Arbeitsgruppen zu den Themen: Verkehr in der Altstadt/im Macke-Viertel, Frankenbad/Frankenbadplatz, Begrünung/Hundeauslauf, Begegnung analog/digital, Nachbarschaftlicher Treffpunkt, Ehemaliges Postgelände, BonnBox-Bewusstsein, Verrückt sein im Viertel.

    Als Ergebnis der Stadtteilkonferenz werden die verschiedenen Themen in Form von Arbeitsgruppen weiter bearbeitet, wobei das Quartiersmanagement zur Unterstützung in Form von Räumlichkeiten, Vernetzungsarbeit, Moderation, Unterstützung bei Schriftverkehr oder Finanzierungsmodellen etc. zur Verfügung steht.

    Wenn Sie sich in einer dieser Arbeitsgruppen engagieren wollen oder auf dem neusten Stand gehalten werden möchten, sprechen Sie uns gerne an!

Öffnungszeiten und Anschrift

Vorgebirgsstraße 43 (Ladenlokal neben der Ellerhofapotheke)
53119 Bonn

Postanschrift:
An den Markthallen 8
53119 Bonn

Tel.: 0228 - 18 03 43 34

mackevierteldrk-bonn.de
www.quartier-mackeviertel.de

Öffnungszeiten:
Wir sind in der Regel Montag bis Mittwoch von 9.00 bis 15.00 Uhr sowie Donnerstag und Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr im Quartiersbüro anzutreffen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir auch hin und wieder unterwegs sind und das Büro geschlossen ist. Vereinbaren Sie einen Termin unter der Telefonnummer 0228 - 18 03 43 34, damit wir auch sicher da sind.