rotkreuzkurs-eh-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Erste-Hilfe-GrundlehrgangErste-Hilfe-Grundlehrgang

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe
  3. Erste-Hilfe-Grundlehrgang

Rotkreuzkurs Erste Hilfe

Sofie Flacke

Sachgebietsleitung Breitenausbildung

Tel: 0228/9831-51

ausbildungdrk-bonn.de

 

Der Rotkreuzkurs Erste Hilfe wendet sich grundsätzlich an alle Interessierten, da keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. Die hohe Anzahl von Notfällen in den verschiedensten Bereichen macht es dringend notwendig, möglichst viele Ersthelfer auszubilden.

Wichtiger Hinweis:

Für die Teilnahme an einem Erste Hilfe Lehrgang ist ein tagesaktueller negativer Corona-Test erforderlich. 

Themen und Anwendungen

  • Eigenschutz und Absichern von Unfällen
  • Helfen bei Unfällen
  • Wundversorgung
  • Umgang mit Gelenkverletzungen und Knochenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • lebensrettende Sofortmaßnahmen wie stabile Seitenlage und Wiederbelebung
  • zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten

"Richtig helfen können – ein gutes Gefühl!" Dieser Lehrgang liefert Ihnen die Handlungssicherheit in Erster Hilfe bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf.

Clemens Gregor

Dozent Breitenausbildung & Koordinator Schulsanitätsdienst

0228/9831-49

Ausbildungdrk-bonn.de

Anmeldung

Eine Anmeldung zu allen Kursen ist zwingend notwendig!
Bitte nutzen Sie unsere Online-Anmeldung in den Termintabellen der jeweiligen Kurse oder der Terminübersichten. Selbstverständlich können Sie Ihre Anmeldung auch per Mail oder per Fax an uns senden oder sich telefonisch anmelden.

Ihre Anmeldung ist verbindlich. Bis 3 Tage vor Kursbeginn können Sie kostenfrei den Kurs per E-Mail (Ausbildungdrk-bonn.de) absagen, danach wird Ihnen auch bei Nichtteilnahme die volle Kursgebühr berechnet.

Absage und Verlegung von Kursen

Eine zu geringe Anzahl von Anmeldungen kann die Absage eines Kurses bereits vor ihrem Beginn notwendig machen. Durch den Ausfall von Dozenteninnen bzw. Dozenten oder andere zwingende Gründe, die nicht unserem Einfluss unterliegen, kann das kurzfristige Verschieben oder Absagen eines oder mehrerer Kurse notwendig machen.

In jedem Fall werden wir Sie bei entsprechenden Änderungen umgehend in Kenntnis setzen und einen Ausweichtermin anbieten. Bitte geben Sie unbedingt bei der Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an.

Lehrgangskosten

50,00 € pro Teilnehmer

EC-Kartenzahlung ist möglich und erwünscht

Nutzen Sie die Förderung durch Ihre Berufsgenossenschaft. Wir rechnen direkt mit Ihrem Unfallversicherungsträger ab! Die nötigen Formulare finden Sie auf der Homepage Ihrer Berufsgenossenschaft/ Unfallversicherungsträger.

Mitglieder der BGW (ab 01.11.2017) und BGN: Bitte beachten Sie das geänderte Abrechnungsverfahren Ihrer Berufsgenossenschaft!