Führungskräftefortbildung

Koordination ungebundener Helfenden

Am 29.06.2024 findet in der Zeit von 09:00 Uhr bis 17:30 Uhr eine Fortbildung für die Koordination ungebundener Helfenden statt. Zur Unterstützung qualifizierter Einsatzkräfte bei der Bewältigung von Katastrophen und großen, anhaltenden Notlagen haben Spontan- und Ungebundene Helfer*innen zunehmend an Bedeutung gewonnen. Die Führung Ungebundener Helfer*innen bringt jedoch diverse Besonderheiten und Herausforderungen mit sich. In diesem eintägigen Seminar werden Führungskräfte des Katastrophenschutzes darauf vorbereitet, Gruppen Ungebundener Helfer*innen als Koordinator*innen sicher und effektiv in den Einsatz zu bringen.

Kurstermine

Sa 29.06.2024 09:00 - 17:30 Uhr 3 freie Plätze
Kurs: Koordination ungebundener Helfenden im Einsatz
DRK Kreisverband Bonn e. V., Endenicher Straße 131, 53115 Bonn
Ian Umlauff - Definition und Merkmale von Spontan- und Ungebundenen Helfer*innen (UgH) - Rechtliche Stellung und Versicherungsschutz von UgH - Einsatzmöglichkeiten von UgH - Bosnderheiten bei der Führung von UgH - Durchführung von Einsätzen mit UgH