Pediatric Advanced Life Support Kurs

PALS- Pediatric Advanced Life Support

Der Pediatric Advanced Life Support Kurs ist ein Aufbaukurs des PBLS-Kurses. Hierbei werden insbesondere die Besonderheiten von pädiatrischen Notfällen, die wichtigsten Merkmale des systematischen Ansatzes zur pädiatrischen Beurteilung, der Basismaßnahmen der Reanimation, der PALS-Behandlungsalgorithmen sowie der effektiven Teamarbeit bei der Reanimation vertieft.

Im PALS-Kurs erfolgt die Wissensvermittlung in der gesamten Gruppe und in den fallbasierten Szenarien wird in kleinen Gruppen an Lernstationen und Prüfstationen geübt und zusammen gearbeitet.

Für den erfolgreichen Abschluss des Kurses muss der Kursteilnehmende die erworbenen Fertigkeiten an allen Lernstationen demonstrieren sowie einen praktischen HLW-Test, Beutel-Masken-Beatmungs- und Megacode-Test sowie eine schriftliche Prüfung absolvieren.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich vorrangig an medizinische Fachkräfte, die in leitender oder mitwirkender Funktion an der Behandlung eines Herz-Kreislauf-Stillstand und anderer kardiovaskulärer Notfälle beteiligt sind. Hierzu zählen Mitarbeitende aus den Bereichen Rettungsdienst, Notaufnahme und Intensivstation. Darüber hinaus Abteilungen der Funktionsdiagnostik wie Herzkatheter-Labore oder ähnliches.

  • Ärztinnen/Ärzte
  • Pflegefachkräfte
  • Rettungsdienstpersonal
Kursinhalt
  • 1- und 2-Helfer-HLW mit AED-Einsatz bei Kindern
  • 1- und 2-Helfer-HLW bei Säuglingen
  • Besprechungen und Simulationen von Musterfällen (Herz-, Atemwegs- und Schocknotfälle)
  • Management von Atemwegsnotfällen
  • Rhythmusstörungen und Elektrotherapie
  • Systematischer Ansatz zur pädiatrischen Beurteilung
  • Gefäßzugang
Kursdauer

Der Basiskurs erstreckt sich über zwei Tage und dauert etwa 16 Zeitstunden, einschließlich Übung und Prüfung der erlernten Fertigkeiten.

Ein Auffrischungskurs dauert etwa 8 Zeitstunden.

Abschluss/Bescheinigung

Sie erhalten nach erfolgreichem Abschluss des Kureses eine Teilnahmebescheinigung der American Heart Association PALS-Provider, gültig für 2 Jahre.

Teilnahmegebühr

630€ pro Teilnehmer

Preis gilt pro Person, inklusive Seminarunterlagen und Getränken.

In der Regel ist eine Kostenübernahme durch den Arbeitgeber möglich. Bitte klären Sie dies im Vorfeld mit Ihrem Arbeitgeber. Sie können bei der Anmeldung eine separate Rechnungsanschrift wählen.

Unsere Kurstermine