shschroeder-drk-bonn-header13.jpg
BLS- Basic Life SupportBLS- Basic Life Support

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. AHA-Kurse
  3. BLS- Basic Life Support

Basic Life Support

Der AHA-BLS-Kurs gehört zum Kursformat der American Heart Association, das medizinischem Fachpersonal die Basismaßnahmen der Reanimation (Basic Life Support, BLS) für Einzelhelfer und im Team vermittelt. Dieser videobasierte Kurs wird von einem Instruktor geleitet und unterrichtet die Basismaßnahmen sowohl für präklinische, als auch innerklinische Bereiche.

Tim Halfen

Leitung Bildungswerk

Tel: 0228/9831-37

Bildungswerk@drk-bonn.de

  • Zielgruppe

    Der Kurs richtet sich an medizinische Fachkräfte, die in ihren Arbeitsbereichen unterschiedliche lebensbedrohliche Notfallsituationen erkennen und die Durchführung einer HLW, die Verwendung eines AED und Hilfeleistung bei Ersticken zuverlässig, zeitnah und wirksam beherrschen können müssen.

    • Pflegepersonal
    • Rettungsdienstmitarbeiter
    • Personal in Arztpraxen
    • Personal in ambulanten Versorgungseinrichtungen
  • Inhalt

    Der Kurs besteht aus einer Kombination aus Theorie und Praxissimulationen. Diese Kombination ermöglicht es, die Teilnehmenden an das Thema hernazuführen und die Inhalte an ihren Praxisalltag anzupassen.

    • Wichtigkeit qualitativ hochwertiger HLW und Bedeutung für die Überlebenschancen
    • Anwendung der Schritte der Rettungskette
    • Anzeichen dafür, dass eine HLW erforderlich ist
    • Erlernen einer qualitativ hochwertigen HLW bei Erwachsenen, Kindern und Säuglingen 
    • Bedeutung des frühzeitigen Einsatzes eines AED
    • Verwendung des AED
    • Effiziente Beatmungen mit Beatmungshilfen
    • Reanimation mit mehreren Helfenden
    • Methoden zur Hilfeleistung bei Atemwegsverlegung durch Fremdkörper (Ersticken) bei Erwachsenen, Kindern und Säuglingen
  • Abschluss/Bescheinigung

    Sie erhalten nach erfolgreichem Abschluss des Kurses eine Teilnahmebescheinigung der American Heart Association BLS-Provider, gültig für 2 Jahre.

  • Teilnahmegbühr

    140€ pro Seminartag

    Preis gilt pro Person, inklusive Seminarunterlagen und Getränken

     

    In der Regel ist eine Kostenübernahme durch den Arbeitgeber möglich. Bitte klären Sie dies im Vorfeld mit Ihrem Arbeitgeber. Sie können bei der Anmeldung eine separate Rechnungsanschrift wählen.


Sie haben Interesse an einem separaten/eigenen Schulungstermin? Melden Sie sich gerne bei uns!